Home    Philosophie    Ausbildungsziele    Körpersprache    Seminare    Trainerausbildung    Veranstaltungen    Fotos/Videos    Kontakt

Die neue DVD von Hans-Jürgen Neuhauser hier Bestellen!

 



Hier finden Sie Informationen über die verschiedenen Arten von HJN-Körpersprache-Seminare mit Hans-Jürgen Neuhauser.

Weitere Informationen zu den angebotenen Seminaren finden Sie hier:

Seminartermine/Anmeldung    Seminarinhalte     Seminarablauf      Seminarinfos


Das Ausbildungskonzept von Hans-Jürgen Neuhauser ruht auf vier Säulen. Nach diesen vier Gesichtspunkten sind auch seine Seminare unterteilt:

1. „Arbeit auf dem Zirkel“

2. „Gymnastizierende Führübungen“

3. „Reiten mit feinsten Hilfen“

4. „Rückenschule für Pferde“

Dabei stehen das Erlernen der Körpersprache- und wie sie wirklich funktioniert und der bewusste Umgang mit dem Lebewesen Pferd ganz deutlich im Vordergrund.

Es gibt für jedes Seminar einen Basiskurs, Fortgeschrittenenkurs1 und Fortgeschrittenenkurs 2. Die Reihenfolge, ob Sie zuerst einen Bodenarbeitskurs, oder ein Reitseminar besuchen spielt keine Rolle.

Sie haben die Möglichkeit die Grundlagen des HJN - Ganzheitlichesreiten in Einzelstunden oder in Intensivkursen (Seminare) zu erlernen. Dies sowohl vom Boden aus, ebenso wie auf dem Pferd. Ebenso besteht die Möglichkeit, Ihr Pferd von mir Ausbilden, oder Korrigieren zu lassen. Selbstverständlich beinhaltet dies auch Unterricht für Sie selbst.

In den HJN - Ganzheitlichesreiten Bodenarbeits-Seminaren werden die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse vermittelt, um ein Pferd “frei”, bzw. an der durchhängenden Longe vom Boden aus zu arbeiten. Der Pferdebesitzer trainiert sein Pferd durch Hindernisse zu führen (Biegeübungen) und im Viereck/Roundpen zu gymnastizieren (Biegen Gangartenwechsel, Tempiwechsel, etc.).

Selbstverständlich wird auf die Eigenheiten eines jeden Pferdes (Problempferde, Korrekturpferde, noch “rohe” Pferde, etc.) speziell eingegangen und auf ein verbessertes Miteinander für Pferd und Reiter hingearbeitet.

Abgehalten werde die Seminare/Unterrichtseinheiten an meinem Standort und nach Wunsch auch in Ihrem Stall.

Für Ausbildungs-, Korrektur- und Problempferde stehen in unserem Stall Gastboxen zur Verfügung.

Unser Angebot umfasst:

Seminare und Einzelunterricht

Anreiten und Grundausbildung junger Pferde

Weitergehende Förderung des Reitpferdes

Problempferde, individuelle Analyse und Korrektur

Führübungen und Zirkelarbeit mit dem „freien Pferd“

Reiten mit feinsten Hilfen

Körpersprache und wie sie wirklich funktioniert

Wir haben einen Offenstall, sowie Paddockboxen

Sie haben die Möglichkeit, unverbindlich beim Training der Pferde zu zusehen. Bitte vereinbaren Sie diesbezüglich einen Termin mit mir.

Bitte beachten: Nur in den 3-tägigen Seminaren wird mit dem Pferden gearbeitet und kann ein eigenes Pferd mitgebracht werden.
Die 1-tägigen "Schnupperseminare" (10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr) sind reine Körpersprache-Seminare, bei denen der Mensch die ersten "Sätze" in aktiv gesprochener Körpersprache lernt. Die "Schnupperseminare" sind also ohne Pferde. Dieses Seminar eigen sich besonders dazu, wie der Name bereits sagt, hinein zu schnuppern, als "Nachschulung wenn sich nach einem Seminar nach einiger Zeit wieder Fehler, bzw. eingefahrene Bewegungsmuster eingeschlichen haben, oder als "Vorbildung" für ein 3-tägiges Seminar. 


Anzahl Mindestteilnehmer: Ab 8 Personen aufwärts.
Übersteigt die Teilnehmerzahl 10 Personen deutlich, wird ein Co-Trainer von mir hinzu gezogen, um die Qualität des Unterrichts zu gewährleisten.

Die Seminare können sowohl bei Ihnen im heimischen Stall abgehalten werden, als auch an meinem Standort. Hier besteht die Möglichkeit während der Kursdauer Ihr Pferd einzustellen. Einstellkosten pro Pferd/Tag € 20,00

Sollte das Seminar bei Ihnen abgehalten werden, wird hierfür ein umzäunter Platz oder Longierzirkel (Roundpen) benötigt. Bei schlechten Witterungsverhältnissen ist es von Vorteil, wenn diese überdacht wären.

Die Inhalte zu diesen Seminaren finden sie unter "Seminarinhalte"

Weiter Informationen finden Sie hier:
 

 Seminartermine/Anmeldung    Seminarinhalte     Seminarablauf      Seminarinfos

 

Coming soon